Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

aufgrund der Kontaktbeschränkung während der Corona-Krise müssen wir die außerordentliche Hauptversammlung, die am 16.05.2020 angesetzt ist, auf unbestimmte Zeit verschieben. Sobald die Kontaktbeschränkungen gelockert oder aufgehoben werden, wird eine neue gesonderte Einladung an alle Mitglieder versendet.

Der Schießstand bleibt weiterhin für den Schießbetrieb geschlossen.

Mit Schützengruß

Claus-Helge Klassen
(stellv. Pressewart)